Bitte aktualisieren Sie Ihren Flash-Player auf www.adobe.com um diese Web-Seite zu benutzen!

Beitrag 11/2010 Gemeindezeitung

 
                                                                                               

Kaltenleutgeben, November 2010 

Endlich ist es soweit!

Durch umsichtiges Wirtschaften und Sparen ist es uns gelungen, einen Neu-Gebrauchten Skidoo anzuschaffen. Da der alte nach 38 Jahren endgültig vergangenes Jahr seinen Dienst nach mehreren „Notoperationen“ aufgab. Damit können wir heuer unsere Langlauf-Loipe wieder in Betrieb nehmen  und präparieren.Loipenpläne liegen ab sofort auf folgenden Stellen auf:Gemeindeamt, Raiffeisenbank, Trafik, Restaurant Kaiserziegel
 
Bei der Rebeccaquelle hat wieder der Zerstörungsteufel zugeschlagen: Relief und Frosch wurden wieder einmal beschädigt. Wir ersuchen die Bevölkerung bei Kenntnisnahme solcher Taten diese zur Anzeige zu bringen und Hinweise zu geben. Dies ist Allgemeingut und betrifft somit jeden.
 
Mit den Arbeiten für den Keltischen Baumkreis wurde im Sommer begonnen. Das Ausschneiden des Unterholzes sowie verschiedene Baumschnitte wurden in mehreren Etappen ausgeführt. Dies aber nur in Teilbereichen, ebenso das Verführen des Schnittmaterials. Der Bachverlauf wurde teilweise gesäubert und vertieft. Da dies alles in Eigenregie und mit einer „Handvoll tätiger Helfer“ passiert, muss man noch bis zur Fertigstellung Geduld haben. Das fertige Objekt wird uns dann aber für die Wartezeit, bzw. auch für die viele Arbeit, in seiner Vollendung erfreuen.
 
Wenn Sie Ideen haben, die zur Verschönerung unseres Ortes beitragen oder sonstige Vorschläge, würden wir uns freuen, dies mit Ihnen gemeinsam zu diskutieren. …Werde aktives Mitglied……Hilf uns Kaltenleutgeben attraktiver zu machen!
 
Ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes Neues Jahr wünscht allen Kaltenleutgebener/Innen der Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein KaltenleutgebenObmann Gerhard Grund
 

www.fremdenverkehrsverein-kaltenleutgeben.at

Tel 0676 923 7 824