Vandalismus bei der Rebekkaquelle

VANDALISMUS BEI DER REBEKKAQUELLE  

Immer wieder wird die Rebekkaquelle
 Schauplatz von Vandalen.  
 Das Bild der Rebekka wurde bereits mehrmals zerstört. 
 
Offensichtlich war ihnen auch die erst aufgestellte Sitzgelegenheit ein Dorn im Auge,
sie landete im Wasserbecken. 

 

2010 geht das sinnlose Zerstören weiter !!!
Die einbetonierte Sitzbank wurde mit Sprüchen und Lack "verziert".
Auch wurde wieder ein Frosch Opfer der sinnlosen Gewalt .
 
 Diese Anlage wurde mühevoll von unserem Verein gebaut
 und wird regelmäßig gepflegt.  
 Wir bitten daher die Bevölkerung Vandalen bei unserem
 Obmann Hr. Grund 02238-71229 oder
bei der Gemeinde zu melden  
 
 Der Vorstand des Fremdenverkehrs u. VerschönerungsvereinsKaltenleutgeben
 "Bilder anklicken zum vergrößern"          

 
 

2010 geht das sinnlose Zerstören weiter

"Bilder anklicken zum vergrößern"